Direkt zum Inhalt

Hintertür in Piwik: qwirl.eu nicht betroffen

Gespeichert von Erik Wegner am Do., 29.11.2012 - 06:57

Wie heise.de mitteilt, war im Installationspaket der Piwik-Webtraffic-Analysesoftware eine Hintertür eingebaut. Nach einer Prüfung auf dem Server wurde die Bereitstellung von Piwik auf qwirl.eu wieder freigegeben.

Quelle: Hintertür in Traffic-Analyse-Software Piwik