Direkt zum Inhalt

Drupalgeddon

Gespeichert von Erik Wegner am Sam, 29.11.2014 - 14:49

Das Update 7.32 für Drupal stopft eine gefährliche Sicherheitslücke. Sie wurde bereits sieben Stunden nach Veröffentlichung aktiv ausgenutzt. Jede Installation, die länger ohne die Sicherheitsaktualisierung in Betrieb war, kann als kompromittiert angesehen werden.

Deshalb ist es wichtig, regelmäßig Sicherungskopien der Dateien und der Datenbank vorzuhalten.

Weitere Details sind in der heise-Nachricht zu finden.